header
Login
Home
News Archiv      
Über uns
Anlässe
Gästebuch

Herzlich willkommen auf der Homepage der Tronkas!


Die Tronkas 02 existieren - wie es der Name bereits verrät - nun schon seit 2002. In Anlehnung an einen ähnlichen Club unserer Väter und mit dem Ziel, unsere Freundschaften zu einander zu besiegeln, haben wir im Februar 2002 die Gemeinschaft Tronkas 02 ins Leben gerufen, welche mittlerweile 22 Mitglieder umfasst.

Wir hoffen, dass wir Ihnen mit unserem Internetauftritt einen spannenden und interessanten Einblick in unser Vereinsleben "unter Männern" und unsere Philosophie geben können und wünschen Ihnen viel Spass beim "Stöbern"!


09.02.2018, GV
25.02.18, Silvan Bolli
              

Die Generalversammlung 2018 fand zum ersten mal im Restaurant Gemeindehaus in
Thayngen statt.

Stolze 16 Tronkas fanden den Weg in die Reiatmetropole.

Nach einem feinen Nachtessen begann die Generalversammlung wie immer pünktlich.

Präsi Buchter führte die Meute wie immer sicher und mit mittlerweile sehr viel Routine
durch die Versammlung.

In diesem Jahr darf/muss Jimmy und Winz die Tronkasreise organisieren. Ziel: Malle... {$lang_emotions_tongue-out}

Um ca. 21.45 Uhr endete die GV und der Präsi bedankte sich für den (meist) reibungslosen Ablauf. .

Als Nachfolger von Monsen, der vergangenens Jahr "Tronkas des Jahres" war, wurde
Thomas Ruh gewählt. Kaffeekönig Ruh war derart gerührt und stolz auf seine Wahl, so dass er diesen Erfolg mit paar deftigen Sprüchen und diversen Drinks im BowlingFive feiern musste Cool

 

FORZA TRONKAS 02!

09.12.2017, Escape-Room
21.01.18, Silvan Bolli
              

Eine beachtliche Anzahl von Tronkas-Mitgliedern traf sich bereits am frühen Samstagnachmittag
im Zürcher HB, wo an einem Glühweinstand ein erster Apéro eingenommen wurde.

Danach verschoben wir mit dem ÖV nach Zürich-Binz.
Dort wurden wir im Untergeschoss eines Gewerbehauses gruppenweise in Räume eingeschlossen. Durch das lösen von diversen Aufgaben, hätte man den "Escape-Room" wieder verlassen können.

Alle Gruppen lösten die anspruchsvollen Aufgaben nicht...Cry
So mussten wir wieder befreit werden.
Nach einem weiteren Zwischenstopp am Weihnachtsmarkt im Zürcher HB, begab man sich zum Nachtessen ins Niederdörfli. Im südländischen Restaurant "Turm" liessen wir uns verwöhnen.

Nachdem dann noch die eine oder andere Bar besucht wurde, begab man sich nach und nach wieder nach Hause.

 

Ein herzliches Dankeschön an Organisator Daniel Ammann.

 

FORZA TRONKAS 02!

 

13.10.2017, Bowling
15.10.17, Silvan Bolli
              

Den zweitletzten Anlass im 2017 wurde durch Kaffeekönig Ruh organisiert.

Er lud die Meute ins BowlingFive in Thayngen ein.

 

Dieses mal nicht um zu bowlen, sondern um unsere Künste im Billard aufzufrischen.Embarassed

Die 11 anwesenden Tronkas Mitglieder wurden in 3 Gruppen aufgeteilt.

Unter den Anweisungen von Billardprofi Alex stand nach rund drei Stunden Spielzeit

der Sieger fest.

Winz durfte den von BowlingFive -Chef Mirko gespendeten Champus in die Höhe stemmen.
Zwischen den einzelnen Partien wurde natürlich kräftig gespiesen und getrunken.

 

Ein herzliches Dankeschön an Organisator Thomas Ruh.

 

FORZA TRONKAS 02!

 

29. / 30.09.2017, Cannstatter Wasen
06.10.17, Silvan Bolli
              

Die Tradition lebt weiter...Laughing

Wie die letzten paar Jahre (mit einer Ausnahme wegen diversen Hochzeiten..;-))

eigentlich immer, besuchte eine Tronkas Deligation den Cannstatter Wasen.

Das Wetter spielte super mit. Petrus scheint ein Tronkas-Fan zu sein..

Unser "Stammzelt" Wasenwirt durfte sich wieder über 8 trinkfeste Jungs freuen. Diese Freude teilte offenbar die Security nicht... So wurde ein Mitglied (KEINE NAMEN) völlig zuunrecht um ca. 22 Uhr des Feldes verwiesen.  Money mouth 

Nun ja... nach kurzem Stimmungstief, ging die Wasen-Party weiter.

Nach dem reichhaltigen Frühstück im Hotel traten wir die Heimreise an.

 

Ein herzliches Dankeschön an Organisator Marco Buchter !

 

FORZA TRONKAS 02!

 

18.08.2017, Beachvolleyball
06.10.17, Silvan Bolli
              

Der August-Anlass wurde durch Monsen organisiert.

Auf dem Programm stand: Beachvolleyball !

Rund 15 Tronkas-Mitglieder folgten seiner Einladung in die Thaynger Badi.

Aufgeteilt in 3 Gruppen wurde kräftig gebeacht.. Cool

Kurz vor dem Gewitter dass über Thayngen zog, endete der letzte Punkt.

Nach dem sportlichen Teil des Anlasses, begann nun der Gemütliche.

Gleich vor Ort wurde das legendäre Holzfällersteak und etliche Biere verzerrt.

Der tolle Abend wurde im Bowling Five mit einem oder zwei Schlummis beendet. {$lang_emotions_tongue-out}

 

Ein herzliches Dankeschön an Organisator Thomas "Monsen" Steinemann.

 

FORZA TRONKAS 02!